Kultursensible Pflege – ja selbstverständlich, aber wie?

Kultursensible_Pflege

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des Pflegenetz Heilbronn e.V.,

der Mensch nimmt bekanntlich nur Dinge wahr, die er kennt. Auch kulturelle Sensibilität kann deshalb nur in Kenntnis der Kulturen entstehen. Und genau solche Kenntnisse und Kompetenzen werden in zahlreichen Pflegeheimen künftig eine wachsende Rolle spielen.
In diesem Zusammenhang ist das Pflegenetz Heilbronn e.V. im Arbeitskreis Kultursensible Pflege aktiv. Deshalb möchten wir Sie zu einem spannenden Fachvortrag mit Dr. J. Fischer zum Thema „Demenzerkrankungen bei älteren Migranten“ einladen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am Dienstag, den 24.06.2014 Dienstag, 24. Juni 2014 um 17.15 Uhr im Ausbildungszentrum des DRK Heilbronn, Am Gesundbrunnen 40, 74078 Heilbronn begrüßen zu können. Siehe Anlage: Einladung Vortrag Demenz (656)